Direkt zum Inhalt

Eine neue Generation von Scan-Köpfen - intelliSCAN 10

Die SCANLAB AG präsentiert auf der Laser 2003 mit dem intelliSCAN 10 das erste Modell einer neuen Generation von Scan-Köpfen. Im intelliSCAN 10 erfolgt die Steuerung der Galvanometer-Scanner nicht mehr über die herkömmliche analoge Treiberelektronik, sondern mit Hilfe neu entwickelter digitaler Servoregler. Die digitale Regelung verfügt über einen leistungsfähigeren Regelalgorithmus und führt nicht nur zu einer verbesserten Dynamik und Beschriftungsqualität von Scan-Köpfen, sondern eröffnet Systemintegratoren auch eine ganze Reihe neuer Möglichkeiten.

SCANLAB erfüllt damit unter anderem den bereits länger geäußerten Wunsch nach einer erweiterten Statusrückmeldung der Galvanometer-Scanner für die Ferndiagnose. Der intelliSCAN 10 erlaubt die Überwachung aller wichtigen Zustandsgrößen der Galvanometer-Scanner wie Position, Geschwindigkeit oder Endstufenstrom in Echtzeit. Außerdem können per Softwareabfrage Seriennummer, Baujahr und Betriebsstunden des Scan-Systems abgefragt werden. Eventuell auftretende fehlerhafte Zustände sind dadurch schneller feststellbar und können beseitigt und dokumentiert werden. So lassen sich ungeplante Ausfallzeiten vermeiden und die Produktivität steigern. Diese Möglichkeit wird schon in naher Zukunft in allen industriellen Hochpräzisions-Anwendungen und medizinischen Applikationen nicht mehr wegzudenken sein.

In einem weiteren Entwicklungsschritt wird SCANLAB ihren Kunden zusätzlich die Möglichkeit eröffnen, die Dynamik von Scan-Köpfen auch während der Bearbeitung optimal per Software an die Anforderungen der Bearbeitungsaufgabe anzupassen.

© SCANLAB GmbH, Alle Rechte vorbehalten

Siemensstr. 2a82178 PuchheimTel. +49 89 800746-0E-Mail senden