Direkt zum Inhalt

Neuer Galvanometer-Scanner für 20 mm - 30 mm Apertur: dynAXIS L

Die SCANLAB AG, der weltweit führende und unabhängige OEM-Hersteller von Scan-Lösungen zum Ablenken und Positionieren von Laserstrahlen, erweitert die dynAXIS Galvanometer-Serie um den dynAXIS L. Mit einem Rotorträgheits-Moment von 5,1 g•cm² ist der neue dynAXIS L optimal für Spiegel mit Aperturen von 20 mm bis 30 mm geeignet und ermöglicht so kleinste Fokusdurchmesser auch in großen Bildfeldern.

Damit stehen nun dynAXIS Galvanometer für Aperturen von 5 bis 30 mm zur Verfügung. Wie alle Galvanometer-Scanner der dynAXIS Serie wurde auch der dynAXIS L speziell für Anforderungen der Laser-Materialbearbeitung optimiert. Zur hohen Performance tragen unter anderem der hochgenaue Positionsdetektor und das robuste Rotordesign für beste Dynamikeigenschaften und günstiges Einschwingverhalten bei. Durch die integrierte Temperaturstabilisierung bietet der Scanner extrem hohe Langzeitstabilität, auch unter schwierigen Umgebungsbedingungen.

Der dynAXIS L bildet die Basis der hurrySCAN 20 und hurrySCAN 25 Scan-Köpfe von SCANLAB, die z. B. in Schweiß- und Lötapplikationen, der Fertigung von Elektronik-Komponenten (Micro-Via-Drilling, Laserstrukturieren) sowie in Beschriftungsapplikationen mit höchsten Anforderungen an die Fokusqualität eingesetzt werden. Anwender profitieren von der über 14-jährigen Erfahrung der SCANLAB AG mit mehr als 25.000 installierten Scan-Lösungen weltweit. Ziel ist es, den SCANLAB Kunden durch optimale Scan-Lösungen die beste Wettbewerbsposition zu schaffen.

© SCANLAB GmbH, Alle Rechte vorbehalten

Siemensstr. 2a82178 PuchheimTel. +49 89 800746-0E-Mail senden